Aktuelles Rezept des Monats

 

Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig,
übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh
eher durch Fasten als durch Medikamente
.“

Hippokrates
 

Gesundheitstipp:   „Wohlfühlgewicht“

Sicher haben Sie auch schon einmal eine Diät ausprobiert – mit mehr oder weniger langanhaltendem Erfolg.
Ein allgemein gültiges Idealgewicht gibt es nicht, jedoch ein individuelles Wohlfühlgewicht für jeden Menschen. Wenn die Hose/Rock spannt oder der Gürtel zu eng ist, heißt es: ein bisschen auf die Ernährung achten. Das ist relativ einfach:

  • Ändern Sie nach und nach ungesunde Essgewohnheiten. (Achten Sie auf „Fettnäpfchen“ wie Pommes, Sahnetorten, Chips usw.)
  • Halten Sie zwischen den Mahlzeiten (je nach Beruf und körperlicher Arbeit) eine 4-5 stündige Pause ein.
  • Trinken Sie zwischen den Mahlzeiten Kräutertee oder Wasser.
  • Falls Sie eine Zwischenmahlzeit benötigen: 
    1 Naturjoghurt
    1 Apfel
  • Essen Sie zu den Mahlzeiten etwas weniger als gewöhnlich.
  • Nehmen Sie die letzte Mahlzeit frühzeitig am Abend ein.
  • Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten saisonal - regional - frisch zu (viel Gemüse, Fleisch oder Fisch etwa Handteller groß), beziehen Sie Kräuter in den täglichen Speiseplan mit ein (z. B. Bärlauch, aber auch Schnittlauch, Petersilie usw.) 

Ist der Körper einige Zeit an den neuen Ess-Rhythmus gewöhnt, können Sie Ihr Gewicht in der Regel gut halten.

Außerdem: Ein Spaziergang nach dem Essen wirkt sich günstig auf Ihr Gewicht aus. Regelmäßige Gymnastik und Bewegung an der frischen Luft bringen den Stoffwechsel in Schwung und stärken Herz und Kreislauf. 

Gänseblümchen und Melisse

Kräuter -Tee „Dreierlei“( „Durchhalte-Tee“)

3 Gänseblümchenblüten
5 Brennesselblätter
7 Zitronenmelissenblätter

Die frischen Kräuter kurz waschen, mit 150 bis 200 ml heißem Wasser überbrühen, 7 Min. ziehen lassen, abseihen und schluckweise trinken.

Sieglinde Bobinger-Widmann, März 2018

Für eine individuelle Beratung zur Gewichtsregulierung und Kräuterkur können Sie gerne bei mir in der Praxis einen Termin vereinbaren: Tel. 0821/437245. 


Mehr über Wildkräuter erfahren Sie bei unseren Kräuterführungen, die Sie auf Wunsch in den verschiedenen Regionen buchen können.

Aktuelle Termine

14.04.2018:
Kräuterführung und Schmankerltest
mit Ines Siafakas


Kräuterführungen am Jackelhof mit Kräuterpädagogin
Erika Höpfl

21.04.2018:
Frühlingserwachen

12.05.2018:
Der Mai ist gekommen

 

Seminare mit Kräuterpädagogin Sieglinde Bobinger-Widmann

21.04.2018:
Die besten Fitmacher im Frühjahr

09.06.2018:
Heilkraft aus dem Garten Gottes


Wildkräuterführungen mit Kräuterpädagogin Iris Hirschhorn

05.05.2018:
Wildkräuterführung bei Kaufering

26.05.2018:
mit "tierischer Begleitung"

09.06.2018:
Orchideenwanderung

 

Termine-Detailinfo »